prositex-logo
 

prositex-Autos, Küchen, Österreich+Marterl

         
Feenhaube
 

Wir leben nicht, um zu essen; wir essen, um zu leben.

vorige Seite
 
nächste Seite
 
Küche

Home Übersicht Küchen Autos Witze Österreich Marterl SMS-Sprüche Bildermix Kontakt Impressum

 
 

 

Die Küche - Das Zentrum des erfüllten Wohnens!
Informieren Sie sich hier, worauf Sie bei der Planung achten sollten, um so Ihre Traumküche zu verwirklichen! Nutzen Sie die Tips und Tricks, die Sie auf diesen Seiten nachlesen können!
Wählen Sie das Thema, das Sie besonders interessiert:

Küchen-Home Arbeitsablauf Arbeitshöhen Arbeitsplatten Bar Beleuchtung Budget Checkliste Essplatz Geräte Installation Kochrezepte Lagerung Schränke Spülen Küchen-Bilder

Beleuchtung, Küchenleuchten, Licht

Beleuchtung: In der Küche ist eine ausreichende Beleuchtung unumgänglich, da es sich ja hier um einen echten Arbeitsbereich handelt, im dem man noch dazu mit Messern genauso wie mit Küchenmaschinen hantiert und man durch gute Lichtverhältnisse Haushaltsunfällen vorbeugen kann. Eine Deckenleuchte kann hier nur eine Zusatz- bzw. Hauptbeleuchtung sein, aber darf die eigentliche Arbeitsplattenbeleuchtung nicht ersetzen.

Die eigentliche Küchenleuchte: Sie befindet sich unter den Hängeschränken und hat daher den Vorteil, daß man, im Gegensatz zur Deckenleuchte, keinen Schatten seiner selbst vor sich hat. Falls man die Leuchte nicht sehen möchte, besteht in manchen Fällen die Möglichkeit, diese in den unteren Boden des Oberschranks zu versenken. Falls dies nicht machbar ist, kann man mittels einer sogenannten Lichtblende den direkten Einblick einschränken. Diese Leiste ist im Regelfall zwischen 3 und 5 cm hoch und wird auf die Unterseite des Schranks montiert. Empfehlenswert ist solch eine Lösung auch, um eine Blendwirkung etwa bei Halogenspots zu vermeiden, vor allem dann, wenn sich der Essplatz in der Küche befindet. Dann ist nämlich die Augenhöhe etwa gleichauf mit den Leuchten.

Leuchtmittel: Neonleuchten, Halolgenleuchten, Energiesparlampen und neuerdings Micro-Lynx-Spots sind die am häufigsten verwendeten Varianten, um ein möglichst helles und gleichmäßiges Licht im Bereich der Arbeitsflächen zu erzeugen. Dabei geht man davon aus, daß Halogenleuchten dem natürlichen Licht am ehesten entsprechen. Neonröhren wiederum, welche als Warm- oder Kalttonleuchten lieferbar sind, geben ein sehr gleichmäßiges Licht und Micro-Lynx-Leuchten sind sehr engergiesparend, aber trotzdem angenehm hell, was man von diversen Engergiesparlampen leider nicht behaupten kann. Immer aktueller, aber im Moment noch teuer, sind LED-Leuchten, die aber in Zukunft ebenfalls in unterschiedlichsten Formen lieferbar sein werden.

Seiten-Ende von "Küchen-Beleuchtung"
vorherige Seite
vorige Seite
nächste Seite
nächste Seite

Küchen-Home Arbeitsablauf Arbeitshöhen Arbeitsplatten Bar Beleuchtung Budget Checkliste Essplatz Geräte Installation Kochrezepte Lagerung Schränke Spülen Küchen-Bilder

 

 

▲TOP▲
 

▲TOP▲