prositex-logo
 

prositex-Autos, Küchen, Österreich+Marterl

         
Feenhaube
 

Hunger ist der beste Koch, dies galt früher und gilt noch.

vorige Seite
  nächste Seite
 
Küche

Home Übersicht Küchen Autos Witze Österreich Marterl SMS-Sprüche Bildermix Kontakt Impressum

 
 

 

Die Küche - Das Zentrum des erfüllten Wohnens!
Informieren Sie sich hier, worauf Sie bei der Planung achten sollten, um so Ihre Traumküche zu verwirklichen! Nutzen Sie die Tips und Tricks, die Sie auf diesen Seiten nachlesen können!
Wählen Sie das Thema, das Sie besonders interessiert:

Küchen-Home Arbeitsablauf Arbeitshöhen Arbeitsplatten Bar Beleuchtung Budget Checkliste Essplatz Geräte Installation Kochrezepte Lagerung Schränke Spülen Küchen-Bilder

Arbeitshöhen und Hauptmaße

EWE-Kueche Arbeitshöhe: Es ist wichtig die ergonomisch richtige Arbeitshöhe exakt festzulegen, um in der Folge Rückenschmerzen zu vermeiden bzw. das Arbeiten nicht zu anstrengend zu machen. Wie groß sind also die Personen, die hauptsächlich in der Küche arbeiten werden? Die durchschnittliche Arbeitshöhe beträgt heutzutage etwa 91 cm. Die ergonomisch richtige Höhe ist die Ellbogenunterkante minus 15 cm. Wichtig ist, daß beim Messen die Hausschuhe und nicht etwa Schuhe mit hohen Absätzen getragen werden. ArbeitsplattenhöheDer Bereich der Spüle sollte etwa 6 cm über, und der Kochplattenbereich 6 cm unter der Normalarbeitshöhe liegen. Arbeiten mehrere, unterschiedlich große Personen in der Küche, so sind auch mehrere Arbeitshöhen durchaus sinnvoll. Allerdings sollte man bedenken, daß jeder Höhensprung eine oft ungewollte Unterbrechung größerer Arbeitsflächen ist und daher eine Kippgefahr für Gegenstände darstellt.
Die übliche Arbeitsplatten-Tiefe beträgt 60 cm. Dieses Maß ist auch notwendig, um Geräte wie Geschirrspüler, Backrohr und Kühlschrank unterzubringen. Einige Hersteller von Unterschränken bieten aber auch bereits 70 oder 75 cm tiefe Schränke.
Der Nischenbereich zwischen der Arbeitsfläche und den Oberschränken sollte etwa 50 Zentimeter betragen. Somit ist einerseits der gute Einblick in den Arbeitsbereich und andererseits der Zugriff in die Oberschränke gewährleistet.
Werden Geräte in die Oberschränke eingebaut, können diese auch etwas weiter unten eingeplant werden. Je nach Körpergröße sind also bei den Haushaltsgeräten, wie z.B. Mikrowelle, unterschiedliche Einbauhöhen erforderlich.
Die Oberschränke (Hängeschränke) sind je nach Hersteller in den unterschiedlichsten Höhen lieferbar. Die kleinsten Hängeschränke sind etwa 25 cm hoch, die Maximalhöhe der Oberschränke beträgt meist einen Meter.


Seiten-Ende von "Küchen-Arbeitshöhen"
vorherige Seite
vorige Seite
nächste Seite
nächste Seite

Küchen-Home Arbeitsablauf Arbeitshöhen Arbeitsplatten Bar Beleuchtung Budget Checkliste Essplatz Geräte Installation Kochrezepte Lagerung Schränke Spülen Küchen-Bilder

 

 

▲TOP▲
 

▲TOP▲